Ausbildung2021-11-08T16:28:48+01:00
Loading...

Mehr als eine Ausbildung

Und das kannst du wörtlich nehmen. Denn bei uns hast du die Chance, dich zu einem/r echten Allrounder*in ausbilden zu lassen. Unsere Top-Mitarbeiter*innen begleiten dich auf deinem Weg durch die Ausbildung im Dualen System und gewähren dir, wenn du möchtest, einen Einblick in all unsere Abteilungen: Verkauf von Gebraucht- und Neuwagen der Marken Ford, Jaguar und Land Rover sowie in unsere Karosserie-, und Reparaturwerkstatt. So entdeckst du vielleicht völlig neue Stärken von dir und entwickelst dich zur Fachkraft mit maximaler Kompetenz in Sachen Automobil.

Ausbildungsplätze
mit Start ab 01.08.2021

Die Auswahlphase für den Start in 2021 läuft! Die Stellen für die kaufmännische Ausbildung sind bereits alle vergeben. – Es gibt noch Chancen im Kfz-Mechatronik-Bereich.

Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker*in
Standort: Ravensburg
Bereich: Werkstatt
Ausbildung zum Automobilkaufmann (m/w/d)
Standort: Ravensburg
Bereich: Kaufmännischer Bereich
Jetzt Bewerben

WAS KANNST DU BEI UNS ERWARTEN?

Wir beantworten deine Fragen
zu Bewerbung und Ausbildung

Wann startet meine Ausbildung?2021-06-10T10:18:11+02:00
  • Der erste Ausbildungstag ist der 1. August (falls dieser Tag auf ein Wochenende fällt, ist es der nächste Arbeitstag).
  • Um 8 Uhr beginnt der Tag mit einem Treffen aller neuen Auszubildenden in Ravensburg.
Was sollte ich sonst noch wissen über eine Ausbildung im Autohaus?2021-06-10T10:17:49+02:00
  • Unser Haus bietet die kaufmännische und gewerbliche Lehre, fügt man dieser hochklassigen Berufsausbildung noch die Aufstiegs- und Weiterbildungschancen mit Blick auf den Kraftfahrzeugtechnikermeister, den Kraftfahrzeug-Servicetechniker, den geprüften Automobil-Serviceberater, den geprüften Automobilverkäufer hinzu, so dürfte die Leistungsbilanz unseres Bildungsangebotes wohl ziemlich einmalig in der deutschen Bildungslandschaft sein. Das Kraftfahrzeuggewerbe kann mit Stolz auf diese Leistungskette und die visionären Berufe blicken. Kurzum: Vom „einfachen“ Lehrberuf bis zum akademischen Abschluss – das ist unser erstklassiges Angebot an die Schulabgänger. Es lohnt sich also für junge Menschen, die berufliche Zukunft in unserem Autohaus zu beginnen.
  • Informationen über die Berufe rund ums Auto gibt es zum Beispiel hier: www.autoberufe.de oder unter www.meineausbildung.com
  • Falls Sie Fragen vorab haben, freut sich Hans-Peter Litz Tel. 0751-909 21 über Ihren Anruf.
Wie kann ich mich bewerben?2021-06-10T10:17:19+02:00
  • Wenn Sie sich bereits für einen dieser Berufe entschieden haben und gerne eine Ausbildung bei uns machen würden, dann bewerben Sie sich bitte schriftlich per Mail an bewerbung@zwerger.de oder per Post:
  • Autohaus Zwerger GmbH & Co. KG
    Personalabteilung
    Meersburger Str. 146
    88213 Ravensburg
Was erwarten wir von dir?2021-06-10T10:16:24+02:00

Willst Du beruflich erfolgreich sein? Und bist du auch bereit, einen aktiven Beitrag dazu zu leisten? Bist du ein junger, teamfähiger Typ, die/der sich in der Ausbildung nicht nur Regeln und Vorschriften wünscht, sondern auch Gestaltungsfreiraum braucht und diesen Freiraum in hoher Eigenverantwortung nutzen will? Bist du auch der Meinung, dass Ausbildung lernen und auch anpacken bedeutet? Ja? Dann sind ja schon einige wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung bei Zwerger erfüllt!

Was du an Eigenschaften mitbringen solltest:

  • gute Noten
  • Allgemeinbildung
  • Freude am Lernen
  • Ein Draht zu Autos
  • Teamfähigkeit
  • Kontaktfreudigkeit
Was wird mir als Auszubildender geboten?2021-06-10T10:15:31+02:00
  • Ausbildung in einem Autohaus mit mehreren Marken und dem Komplett-Service von Reparatur, Karosserie und Lackierung
  • ganzheitliche Ausbildung im dualen System
  • Top-Ausbildung zu einem gefragten Allrounder/ einer Allrounderin
  • durch unsere Betriebsgröße ist der Einblick in die unterschiedlichen Abteilungen konzentriert möglich
  • Erhalte die einzigartige Möglichkeit von top-ausgebildeten Fachkräften zu lernen und mit verschiedensten Automarken zu arbeiten.
  • Die Sicherheit eines familiengeführten Betriebes
  • Arbeiten in einem Filialbetrieb
  • Schnupper-Tage in anderen Ausbildungszweigen
  • innerbetriebliche Seminare
  • spannende Lehrlingsseminare und Lehrlingsevents z.B. Familienfrühstück, Messe- und Werksbesuche, vieles mehr
  • Projekte wie z.B. Bildungsmesse in Friedrichshafen, girl’s day
  • Messeauftritte
  • hohe Übernahmechancen
  • attraktive Entwicklungsperspektiven
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

WEITERE FRAGEN?
MELDE DICH BEI UNS!

0751 909 0
Danke für Ihre Nachricht. Diese wurde erfolgreich versendet.
Leider gab es einen Fehler. Versuchen Sie es später noch einmal.
Nach oben